Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball: 1:2-Niederlage für Union - Jannings Kunstschuss reicht nicht

KREISGEBIET Eine bittere 1:2-Niederlage musste der ambitionierte Bezirksligist aus Lüdinghausen gegen den Aufsteiger aus Südlohn hinnehmen. Dabei verschlief die Leifken-Elf den Anfang der zweiten Halbzeit und fing sich zwei Tore.

von Von Daniel Schlecht

, 17.08.2008
Fußball: 1:2-Niederlage für Union - Jannings Kunstschuss reicht nicht

Union Lüdinghausen war von Beginn an feldüberlegen und erspielte sich direkt gute Einschussmöglichkeiten. Patrick Drees hatte zwei Mal die Lüdinghauser Führung auf dem Fuß, doch zuerst verfehlte er mit einem "Heber" den Torwinkel nur knapp. Anschließend strich ein Distanzschuss nur die Oberseite der Latte. Danach verflachte die Partie zunehmend und das Spielgeschehen konzentrierte sich auf den Bereich um die Mittellinie.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden