Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball: BV Selm gewinnt 1:0 gegen TuS Ascheberg

ASCHEBERG Dritter Sieg im dritten Spiel, dazu kein Gegentreffer. Der Traumstart des BV Selm ist perfekt. Mit 1:0 gewannen die Selmer in Ascheberg. Das goldene Tor erzielte David Jendrich in der 76. Spielminute.

von Von Kevin Kohues

, 31.08.2008
Fußball: BV Selm gewinnt 1:0 gegen TuS Ascheberg

In der ersten Halbzeit kam zunächst der TuS Ascheberg besser ins Spiel und hatte auch die ersten beiden guten Chancen: Eine Co-Produktion der Daldrup-Brüder Karl und Bernd (10.) führte aber ebensowenig zum Tor wie ein Distanzschuss von Spieletrainer Dieter Köhler (16.). Der BV Selm blieb in der ersten Halbzeit unter seinen Möglichkeiten. Erst Mitte der ersten Hälfte wurde er einmal gefährlich: Konter über den schnellen Stolzenhoff, dessen Hereingabe wird aber von Dominik Hattrup vor dem einschussbereiten BV-Stürmer Raphael Breetzke geklärt. In der 76. Minuten war es dann soweit: David Jendrich erzielte das 1:0 für den BV Selm. Dieses Ergebnis hielten die Selmer bis zum Schluss. Dieser Sieg verhilft den Selmern nun zu einem blitzsauberen Saisonstart mit 9 Punkten aus drei Spielen. Der Sieg muss als glücklich bezeichnet werden, da die Partie über weite Strecken ausgeglichen war und Torchancen auf beiden Seiten Mangelware waren.