Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball: VfB Habinghorst zieht im Pokal ein Knaller-Los

CASTROP-RAUXEL In der dritten Runde des Kreispokals erwartet Fußball-Landesligist VfB Habinghorst ein echter "Knaller": Mit NRW-Ligist Westfalia Herne gastiert der klassenhöchste Verein des Kreises in der Kampfbahn Habichthorst. Dies hat die Auslosung am Montagabend in Herne ergeben.

von Ruhr Nachrichten

, 19.08.2008
Fußball: VfB Habinghorst zieht im Pokal ein Knaller-Los

Ein für einen Kreisligisten nicht minder attraktives Los hat A-Liga-Aufsteiger SG Castrop erwischt: Gast im schmucken neuen Stadion an der Bahnhofstraße wird Landesligist SV Sodingen sein.

Bezirksligist Wacker Obercastrop tritt beim A-Ligisten Fortuna Herne an. Zum Duell der B-Ligisten kommt es beim Aufeinandertreffen von Bickern Wanne (B 2) und Arminia Ickern I (B 1).

Die dritte Runde im Krombacher-Kreispokal des Kreises HER/CR muss bis zum 11. September gespielt sein, offizielle Anstoßzeit unter der Woche ist bereits um 18 Uhr. Die Vereine können sich aber untereinander auf andere Anstoßzeiten einigen. Ein Termin ist dem Kreisvorstand unmittelbar mitzuteilen. Bisher stehen noch keine Termine für die einzelnen Spiele fest.

3. Runde (bis 11. September) VfB Habinghorst - Westfalia Herne o.T. Firtinaspor Wanne - DSC Wanne o.T. SF Wanne - Spvg Horsthausen o.T. Bickern Wanne - Arminia Ickern o.T.SG Castrop - SV Sodingen o.T. Europäische Sivas Union - TSK Herne o.T. Fortuna Herne - Wacker Obercastrop o.T.

Offizielle Anstoßzeit in der Woche ist 18 Uhr.

Lesen Sie jetzt