Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball: Wackers „Frischlinge“ brachten Schwung beim Auftakt-Erfolg

CASTROP-RAUXEL Da stehen sie wieder, auf dem ungeliebten zweiten Platz, den der SV Wacker Obercastrop auch schon in der Vorsaison so gerne nach oben hinweg verlassen wollte. Entscheidender Vorteil: Es ist erst ein Spiel in der laufenden Bezirksliga-Saison absolviert. 29 stehen noch an.

von Von Florian Kopshoff

, 19.08.2008
Fußball: Wackers „Frischlinge“ brachten Schwung beim Auftakt-Erfolg

Auch der Auftritt des Neu-Wackeraners Patrick Podwysocki gegen BW Huckarde hatte dem Obercastroper Vorsitzenden Franko Wilken gefallen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden