Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Geisecke sichert sich den Pokal der Altherren

Fußball-Stadtmeisterschaft

SCHWERTE Der Geisecker SV ist neuer Stadtmeister bei den Alten Herren. Im Endspiel ließen die "Kleeblätter" dem SC Hennen mit 4:0 keine Chance und durften hochverdient den Wanderpokal in die Höhe strecken.

von Von Jörg Krause

, 01.08.2010
Geisecke sichert sich den Pokal der Altherren

Geisecke holt den Pokal - Ralf Wehmeier, Präsident des Ausrichters Wandhofen, ehrt das Siegerteam bei den Stadtmeisterschaften der Alten Herren.

Geisecke dominierte in der Ruhrwaldkampfbahn das Finale, doch der Führungstreffer wollte zunächst nicht gelingen. Selbst einen Neunmeter (Willhoff an Kavak) konnte Jens Becker gegen Michael Klein parieren. Doch dann war es Geiseckes 1. Vorsitzender Martin "Mini" Gläser höchstpersönlich, der sein Team auf die Siegerstraße brachte. Der erste Schuss - Kavak hatte per Hacke aufgelegt - landete bei Frank Willhoff auf der Brust, aber im Nachsetzen brachte Gläser den Ball zum 1:0 unter. Nun war der Bann gebrochen und Heinz Schmidt, Senol Kavak und Michael Klein schraubten das Ergebnis in die Höhe.

Die "Kleeblätter" marschierten souverän durch das gesamte Turnier. Sie gewannen die

in der Vorrunde vor dem Überraschungsteam aus Hennen. Im letzten Spiel gegen den SC Berchum/Garenfeld brauchten die "Zebras" noch einen Punkt, um den VfB Westhofen noch abzufangen und dieser gelang beim 1:1 auch. Damit ließ Hennen Westhofen und auch den enttäuschenden SC Berchum/Garenfeld, im Vorjahr noch Finalist, hinter sich. Der ETuS/DJK Schwerte blieb chancenlos. In der

war die Entscheidung früh gefallen. Die Thiele Soccer Dancer und der Vfl Schwerte setzten sich klar durch. Den Mannschaften der SG Eintracht Ergste, BSG Schwerter Profil und Gastgeber TuS Wandhofen blieben nur die Plätze.

Im

wurde dann der Titelverteidiger von seinem späteren Nachfolger entthront. Der Geisecker SV bezwang den VfL Schwerte sicher mit 4:1. Die frühe Führung durch Heinz Schmidt konnten die Blau-Weißen zwar noch durch Darius Drosek beantworten, aber dann waren die "Kleeblätter" nicht mehr aufzuhalten. Zweimal legte Kavak mustergültig auf und Klein vollendete jeweils - beim 3:1 mit einem trockenen Schuss in den Winkel. Michael Faltin stellte den Endstand her. Das

verlief dagegen eher gemächlich und weder den Thiele Soccer Dancern noch dem SC Hennen wollte ein Treffer in der regulären Spielzeit gelingen. So musste ein Neunmeterschießen herhalten. Hier trafen Tobias Gunia und Ralf Seifert für Thiele, während Jörg Nietupski und Mahmut Mataraci am Torwart sowie Peter Langfeld am Pfosten scheiterten. Für Hennen trafen Frank Willhoff und Sascha Hoffman, während Jens Becker und Herbert Goldmann in Torwart Udo Bauer ihren Meister fanden. Aber Thorsten Andersohn verwandelte den letzten Strafstoß sicher und Thiele hatte ausgetanzt.

Auch im

traf man sich am Neunmeterpunkt. Beide Teams hatten sich darauf geeinigt, auf das Spiel zu verzichten und die Sache gleich auszuschießen. Thiele legte jeweils vor. Nietupski, Gunia, Seifert und Markus Brandies trafen, nur Mike Kosky verfehlte das Tor an dritter Position. Beim VfL trafen Peter Schulte, Dirk Klüh, Marek Prawda und Rosario Crivario jeweils sicher und Amir Romatshoev setzte schließlich den Schlusspunkt zum 5:4-Sieg für den VfL Schwerte.

VfB Westhofen -

0:1

- ETuS/DJK Schwerte  2:0 SC Berchum/Garenfeld -

0:1 SC Hennen - Geisecker SV 1:1 ETuS/DJK Schwerte -

0:1 VfB Westhofen - Geisecker SV 1:1

- ETuS/DJK Schwerte 2:0

- SC Berchum/Garenfeld 2:0 ETuS/DJK Schwerte -

0:5 SC Berchum/Garenfeld - SC Hennen 1:1 1.

    4    2    2    0    6:2     8 2.

    4    2    2    0    5:2     8 3. VfB Westhofen    4    2    1    1    7:2     7 4. Berchum/Garenfeld    4    1    1    2    2:4     4 5. ETuS/DJK Schwerte    4    0    0    4    0:10    0

TuS Wandhofen -

0:2 SG Eintracht Ergste - BSG Schwerter Profil  0:0

- TuS Wandhofen 3:1

- SG Eintracht Ergste 3:1 BSG Schwerter Profil -

0:3 TuS Wandhofen -

0:1

- BSG Schwerter Profil 2:0 SG Eintracht Ergste - VfL Schwerte 1:1

- TuS Wandhofen 1:0 VfL Schwerte - Thieles Soccer Dancer 1:1 1.

    4    3    1    0    8:2     10 2.

   4    2    2    0    8:3     8 3. SG Eintracht Ergste    4    1    2    1    3:4     5 4. BSG Schwerter Profil    4    1    1    2    1:5     4 5. TuS Wandhofen    4    0    0    4    1:7     0

- VfL Schwerte 4:1 Thieles Soccer Dancer -

n.9m: 2:3

- Thieles Soccer Dancer n.9m: 5:4

- SC Hennen 4:0

Lesen Sie jetzt