Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Reiten

Gelungenes Dorstener Turnier

DORSTEN Das Frühjahrsturnier im Mai fiel buchstäblich ins Wasser, doch bei seinem Herbstturnier wurde der Zucht-, Reit- und Fahrverein Dorsten dafür vom Wettergott am vergangenen Wochenende mehr als entschädigt.

Gelungenes Dorstener Turnier

Nicht nur die Heidenerin Kathrin Brömmel und ihr Adonis genossen die herrlichen Bedingungen im Ovelgünne.

„Es war das Wetter, das wir uns verdient hatten“, sagte der 2. Vorsitzende des Vereins, Burkhard Wolters, in Gedenken an die Regenschlacht im Mai. Diesmal lockte das herrliche Spätsommerwetter an den drei Turniertagen nicht nur viele Reiter, sondern auch zahlreiche Zuschauer auf die Anlage im Ovelgünne. „Bei der Führzügelklasse oder dem M-Springen am Sonntag war es richtig voll“, freute sich Wolters.

Herbstturnier ZRFV Dorsten

Damit fand auch das Turnierkonzept der Dorstener einmal mehr Bestätigung, das bei der Herbst-Veranstaltung gezielt auf den reiterlichen Nachwuchs setzt und ihm Turniererfahrungen ermöglichen will. Die Veranstalter durften aber nicht nur mit dem großen Andrang und dem reibungslosen Ablauf zufrieden sein. Auch sportlich lief es für die Dorstener Starter sehr gut.

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Basketball

BG Dorsten verliert Test gegen Schalke

DORSTEN Nach dem Testspiel gegen den FC Schalke ist BG-Trainer Besart Kelmendi mit sich selber uneinig gewesen. Auch wenn er viel Lob an seine Mannschaft verteilte, sah er noch Verbesserungsbedarf.mehr...

Fußball

SV Schermbeck muss schnell umschalten

SCHERMBECK Mit der Reserve des SV Rödinghausen kommt ein weiteres Top-Team in die Volksbank-Arena. Am Sonntag stellt der SV Schermbeck schon einmal die Weichen für die kommenden Wochen.mehr...

Tennis

Linda Puppendahl holt erste Weltranglistenpunkte

DEUTEN Linda Puppendahl vom Tennisclub Deuten wird die vergangenen zwei Wochen in der türkischen Urlaubsmetropole Antalya so schnell nicht vergessen. Nach einer krankheitsbedingt verkorksten ersten Woche sicherte sich die 17-Jährige beim zweiten 15 000-Dollar-Weltranglistenturnier ihren ersten Punkt für die Damen-Weltrangliste.mehr...

Fußball

Deuten und Wulfen haben Personalprobleme

DEUTEN / WULFEN Auf Reisen gehen die heimischen Bezirksligisten aus Deuten und Wulfen an diesem Sonntag wieder. Beide können auf große Mannschaftsbusse verzichten, denn die Personaldecke ist bei beiden äußerst dünn.mehr...