Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gripshöver feiert Traumhochzeit

Reitsport

WERNE Es war eine Traumhochzeit wie aus dem Film: 51 Reiterpaare, eine vierspännige Kutsche von Schimmeln gezogen, so etwas hatte der Kirchplatz in Werne an der Pfarrkirche St. Christophorus sicher noch nicht erlebt. Der Grund dieses eindrucksvollen wie prächtigen Bildes war die Hochzeit von Lutz Gripshöver, erfolgreichster Sportler der Werner Geschichte, und Leonie, geb. Stöcker.

von Von Heinz Overmann

, 30.08.2009
Gripshöver feiert Traumhochzeit

Luftsprünge nach der Trauung: Lutz Gripshöver und seine Leonie kennen keine Hindernisse.

Neben den vielen Pferden sorgten 300 geladene Gäste sowie hunderte Schaulustige für einen vollen Kirchplatz.

Die Trauung hatte Pfarrdechant Klaus Martin Niesmann vorgenommen. Er begleitete das Hochzeitspaar aus der Kirche, wo das erste Hindernis in Form eines kleinen Steilsprunges auf das frisch vermählte Paar  wartete. Lutz trug seine Leonie gekonnt über darüber. Imposant auch die Fahrt zum elterlichen Hof in Lenklar. Die etwa fünf Kilometer lange Strecke wurde mit drei Kutschen, begleitet von 50 Reiterpaaren, absolviert.

Lesen Sie jetzt