Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Grün-Weiß: 0:0 - Woestmann hatte den Sieg auf dem Fuß

SELM Auch nach zwei Spieltagen wartet GW Selm auf den ersten Erfolg. Bei Westfalia Wethmar kamen die Schützlinge von Egbert Hillmeister nicht über ein torloses Remis hinaus. Die Zuschauer sahen auf dem beliebten Aschenplatz in Wethmar ein zerfahrenes Spiel von beiden Mannschaften.

von Ruhr Nachrichten

, 24.08.2008
Grün-Weiß: 0:0 - Woestmann hatte den Sieg auf dem Fuß

Christian Achtstetter rettete mit einer Glanztat im Tor der Grün-Weißen das 0:0.

Die Selmer und auch die Westfalia aus Wethmar offenbarten spielerische Mängel. Kämpferisch und läuferisch wussten die Grün-Weißen aber zu überzeugen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden