Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Günter Herberhold: Immer noch fit wie ein Turnschuh

SELM "Gleich gehe ich noch in die Muckibude." Ein Satz, der unter Jugendlichen relativ normal ist. Günter Herberhold ist allerdings stolze 72 Jahre alt, aber fit wie ein Turnschuh. "Sport ist mein Hobby", betont der "Turn-Vater" der TV Eintracht Bork immer wieder.

von Von Dennis Maiß

, 19.08.2008

Sein Lieblingsgerät ist der Barren, Erfolge feierte der 72-Jährige aber im Mehrkampf. Auch den perfekten Aufschwung am Reck beherrscht er noch. "Ich habe keine Probleme, das macht immer noch Spaß", erklärt Herberhold dabei mit einem Lächeln. Sport ist nicht nur Herberholds Hobby, es ist sein Leben.Ein Porträt über Günter Herberhold und das, was er in der Turnhalle noch bewegt, lesen Sie in der Mittwochausgabe (20. August) der Selmer Ruhr Nachrichten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden