Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Fußball

Gute Vorbereitung sieht anders aus

Hardt Der plötzliche Tod des Torwarttrainers Willi Overbeck hat an der Storchsbaumstraße für Bestürzung gesorgt. Das hat die Vorbereitung auf das Spiel gegen Nottuln sehr beeinträchtigt.

Gute Vorbereitung
sieht anders aus

Sami Mertens (r.) und der SV Hardt wollen gegen Nottuln punkten. Archivfoto Pieper

Landesliga 4

SV Hardt - GW Nottuln

So. 14.15 Uhr, SA Storchsbaumstraße.

Dennoch gilt es am Sonntag, mit voller Konzentration ins Spiel zu gehen. Die Hardter schaffen es immer wieder, sich durch Niederlagen in gefährliche Nähe zu den Abstiegsrängen zu bringen. Nun wäre gegen Nottuln, wo man das Hinspiel 0:3 verloren hat, ein Sieg mal wieder angebracht. Allerdings wird Jürgen Adolf lange ausfallen, der sich im Spiel gegen Mesum einen Kreuzbandriss zugezogen hat und das Lazarett mit den Langzeitverletzten auf vier erhöht. Zudem haben Sami Mertens und Christopher Seiffert in der Woche wegen einer Grippe nicht trainieren können. Ob sie am Sonntag spielen können, ist eher ungewiss.

Trainer Marc Wischerhoff kann nicht anders, als auf eine konzentrierte Leistung zu hoffen: „Wir brauchen die Punkte. Die holen wir dann für Willi Overbeck.“weih

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

SV Hardts Jens Lensing sieht noch Verbesserungspotenzial

„Defensiv haperte es jedoch zu oft“

Dorsten-Hardt Landesliga-Verteidiger Jens Lensing wurde bis zur Winterpause am häufigsten für die Elf des Tages nominiert. In der Defensive sieht er aber noch Verbesserungspotenzial bei sich und seiner Mannschaft.mehr...

TSZ Wulfen lädt zur Generalprobe

Tänzer und Formationen präsentieren sich

Wulfen/Dorsten Am Sonntag präsentieren die Solo-, die Duo-Tänzer und auch die Formationen ihre Choreografien für die kommende Saison in der Petrinumhalle. Traditionell wird es voll, die Aufregung steigt.mehr...

Nüßgen will wieder in die Snooker-Bundesliga

Dorstener will den Wiederaufstieg mit dem BC SW Horst-Emscher

Dorsten SNOOKER: Vier Spieltage vor Saisonende steht der BC SB Horst-Emscher nach neun Siegen in Serie in der 2. Bundesliga Nord auf dem ersten Platz. Doch auf Jean-Luca Nüßgen und sein Team wartet noch ein Verfolger-Duell.mehr...

SV Schermbeck bleibt ohne Gegentor

0:0 im Test gegen Wanne-Eickel

Schermbeck Auch wenn in den 90 Minuten zwischen dem SVS und dem DSC kein Tor fiel, hatte die Partie vieles, was ein gutes Spiel ausmacht.mehr...

Stadtmeisterschaften

Dorstens Bürgerschützen legen auf

DORSTEN Dorstens Bürgerschützen sind vom 5. bis zum 11. März hoffentlich wieder gut aufgelegt. Denn in dieser Woche suchen sie zum mittlerweile 13. Mal ihre Stadtmeister im Aufgelegtschießen.mehr...