Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Handball: Dieses Schwerter Trio spielt jetzt in Aplerbeck

SCHWERTE Es war beileibe keine leichte Entscheidung. Elf Jahre lang - praktisch die ganze Jugendzeit - spielten die Handballerinnen Cynthia Matzat, Agnetha Peters und Ellena Weißgerber für die HSG Schwerte-Westhofen. Nun sind sie zum SC Aplerbeck 09 gewechselt.

von Von Peter Faber

, 19.08.2008
Handball: Dieses Schwerter Trio spielt jetzt in Aplerbeck

Drei Schwerterinnen, die den Wechsel nach Aplerbeck nicht bereut haben (v.li.): Agnetha Peters, Cynthia Matzat und Ellena Weißgerber.

Die drei 17-Jährigen nahmen das sportlich interessante Wechselangebot des ASC an. In Aplerbeck sollte eine ganz neue A-Jugend mit dem Ziel Regionalliga-Aufstieg zusammengestellt werden. "Die drei Mädchen sind mir gleich sehr positiv aufgefallen", beschrieb der ASC-Trainer Tim Schröter seinen ersten Eindruck.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden