Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Hardter Speck reicht noch nicht für den Winter

Hardter Speck reicht noch nicht für den Winter

<p>Benedikt Erlemanns Einsatz ist fraglich. Pieper</p>

Hardt Der SV Hardt steht vor einer neuen Situation. Nach der Meisterschaft und einem ordentlichen Start in der Landesliga haben die Kicker von Martin Schmidt nun drei Spiele in Folge verloren. Am Sonntag geht es nun zur TSG Dülmen, die der Coach zu den Meisterschaftsfavoriten zählt.

Landesliga 4

TSG Dülmen - SV Hardt

Dülmen gehört zu dem Fünferfeld, dass mit einem schon nennenswerten Abstand zum Mittelfeld die Spitzengruppe bildet. Mit drei Punkten Abstand zum Tabellenführer kann sich das Team von Wolfgang Ahlefelder allerdings keinen Ausrutscher erlauben.

Holpriger Rasen

Der holprige Rasen erlaubt nicht unbedingt technisch hochklassigen Fußball, doch den will Schmidt auch nicht sehen: "Wir haben uns zwar schon Speck angefressen, aber wir brauchen noch einige Punkte. Die können wir aber nur mit der nötigen kämpferischen Einstellung gewinnen." Mach drei Niederlagen mit einem Tor Differenz soll ein engagierteres Zweikampfverhalten endlich wieder einen Punkt bringen.

André Brüggemann fällt weiterhin aus, hinter dem Einsatz der angeschlagenen Daniel Klöckner und Benedikt Erlemann stehen noch Fragezeichen. weih

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Rudern

Osborne nicht zu stoppen

DORSTEN Sein Sieg im Leichtgewichts-Einer war souverän. Doch ausgerechnet Jason Osborne weiß nach der Kleinboot-DM in Essen nicht so recht, wie es weiter geht.mehr...

Fußball

SV Schermbeck siegt überzeugend

SCHERMBECK Mit einem 3:0 bei der Spielvereinigung Vreden hat der SV Schermbeck die erste Aufgabe der Vierer-Serie gegen die Top-Teams sehr souverän gelöst.mehr...

Fußball

SV Hardt ist fast alle Sorgen los

SCHERMBECK Dem SV Dorsten-Hardt ist ein riesiger Schritt zum Klassenerhalt gelungen. Mit dem 2:0 in Heiden sind die Sorgen deutlich kleiner geworden.mehr...

Fußball

Deuten versäumt Führung in Epe

DEUTEN Einen gebrauchten Nachmittag erlebten die Bezirksliga-Fußballer des SV RW Deuten beim FC Epe und mussten sich mehr als deutlich geschlagen geben.mehr...

Rudern

Der nächste Härtetest für Dorstens Topruderer

DORSTEN ei den Deutschen Kleinbootmeisterschaften stehen Dorstens Topruderer am Wochenende auf dem Essener Baldeneysee vor dem nächsten Härtetest. Die Dorstener „Flottille“ ist allerdings erneut überschaubar.mehr...