Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Henrichenburg II holt sich die Punkte im dritten Anlauf

Fußball: Kreisliga B

Im dritten Anlauf ist es am Donnerstag über die Bühne gegangen, das Nachholspiel des TuS Henrichenburg II (10.) in der Recklinghauser Kreisliga B bei Borussia Ahsen II (6.). Ein Doppelpack sorgte für die Entscheidung zugunsten der Henrichenburger.

CASTROP-RAUXEL

, 28.11.2014

Das Team von TuS-Trainer Sven Schäfer ging hieraus als 2:1 (0:1)-Sieger hervor. "Matchwinner" war Ruben Loske mit zwei Toren - dem 1:1 (53.) per Kopfball sowie dem 2:1 (78.) mit einem laut Schäfer "sehenswerten 22-Meter-Freistoß". Kurz vor der Pause hatten die Henrichenburger auf dem tiefen Rasen am Dattelner Gerneberg durch einen "unberechtigten Elfmeter" (Schäfer) das 0:1 hinnehmen müssen. Dabei hatten sie zuvor keine Ahsen-Torchance zugelassen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt