Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

In der Liga an Leistung im Pokal anknüpfen

FC Nordkirchen

Im Pokal am Mittwoch gegen Davensberg hui, in der Meisterschaft am vergangenen Sonntag gegen Scharnhorst pfui. So lassen sich die beiden jüngsten Auftritte des FC Nordkirchen beschreiben. Im Ligaspiel gegen den VfL Kamen soll möglichst an die Leistung gegen die Davaria angeknüft werden.

NORDKIRCHEN

von Von Malte Woesmann

, 27.08.2010
In der Liga an Leistung im Pokal anknüpfen

Nordkirchen mit Sebastian Hänsel (weißes Trikot) will in der Liga die gute Leistung gegen Schüren bestätigen.

„Schüren und Davensberg sind sicherlich die Spiele gewesen, die unsere Messlatte sein sollen, von daher war das Spiel in Scharnhorst ein Ausrutscher“, so FCN-Co-Trainer André Alter. Gegen den VfL Kamen soll es diesen nicht geben, wenn auch der Co-Trainer um die Stärke des Gegners weiß. „Kamen ist keine schlechte Mannschaft, die müssen wir ernst nehmen.“

Wichtig sei aber vor allem, dass der FCN wieder zu seiner guten spielerischen Leistung findet, dann stehen die Chancen auf einen Heimsieg sehr hoch. Personell hat sich im Vergleich zur Pokalpartie gegen Davensberg nichts getan. Lediglich hinter dem Einsatz des Grippe geschwächten Dennis Kahrens steht noch ein Fragezeichen.

Lesen Sie jetzt