Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Jaworski und Holtsträter erteilen der HSG Absagen

Ihre Tore werden der HSG fehlen: Sophia Jaworski (l.) geht nach Bergkamen in die Oberliga. Mit Lena Holtsträter (r.) verlässt eine abwehrstarke Spielerin die HSG Schwerte/Westhofen.

Jaworski und Holtsträter erteilen der HSG Absagen

Frauenhandball: Verbandsliga

Stühlerücken bei der HSG Schwerte/Westhofen: Bei den Verbandsliga-Handballerinnen der HSG haben sich für die neue Saison Veränderungen ergeben: Sophia Jaworski und Lena Holtsträter haben ihre Zusage, bei der HSG zu bleiben, zurückgezogen und auf der Trainerposition gibt es ein neues Gesicht.

SCHWERTE

, 16.06.2015

Mischa Quass bleibt auch in der Spielzeit 2015/16 der Coach des klassenhöchsten Erwachsenenteams der Stadt. An seiner Seite aber wird ein neues Gesicht auf der HSG-Trainerbank sitzen: Thorsten Stange (45) wird Quass bei seinem Trainerjob unterstützen. „Thorsten steigt bei uns ein“, bestätigte Manfred Ullrich, Quass' bisheriger Gespannpartner, am Dienstag.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige