Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jetzt geht's los: Der SV Lünen 08 startet sein Jubiläumsprogramm

LÜNEN Die ersten Getränke sind schon kalt gestellt: Der Schwimmverein Lünen 08 feiert ab Samstag (9. August) vier Wochen lang seinen 100. Geburtstag. Damit erreichen über zwölf Monate Planung beim SVL 08 langsam aber sicher ihr Ziel, das große Fest mit viel Spaß und Sport im vereinseigenen Freibad in Gahmen. Das Programm.

von Von Bernd Janning

, 05.08.2008

Dort, an der Bergstraße 72, findet das erste der drei Sportwochenenden mit dem Aquafitness-Event statt. Den 400 Aktiven des Vereins, den Aktiven befreundeter Klubs der Umgebung, aber auch allen interessierten Einsteigern wird ab Samstag (9. 8., 11.30 Uhr) ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm geboten.

Um auch den eigenen Trainern im SV Lünen etwas Neues zu präsentieren, wird ein Teil der Einheiten von zwei Spezialisten des Athleticon Team aus Hamburg angeboten. Die Trainer dieses Unternehmens arbeiten für die führenden deutschen Wellnessclubs und -hotels.

Dort bilden sie auch deren Trainer aus. Die übrigen Einheiten werden von den Verantwortlichen des SV Lünen selbst abgehalten. SVL-Vorständler Martin Schröder: "Diese werden am Samstagabend solange Einheiten anbieten, bis keiner mehr will oder kann." Parallel startet ab 19 Uhr die Poolparty, denn neben dem Sport soll auch der Spaß im Vordergrund stehen.

Breitensportwart Michael Harder möchte die Aquafitness treibenden Mitglieder stärker in das Vereinsleben integrieren und die Kontakte zu den Mitgliedern der anderen Sparten fördern. Deshalb ist in neben den Aquafitness-Einheiten am Samstag auch ein Masters Wasserballturnier in den Terminplan eingebaut. Die Masters der SV Lünen 08 treffen dann auf Blau Weiß Bochum die Weltmeister vom SV Cannstadt.

Da ein Großteil der Aktiven im Aquafitness Frauen und damit auch Mütter von jungen Kindern sind, bietet der Jugendvorstand von 13 bis 17 Uhr eine Betreuung des Nachwuchses an. Schröder: "So können alle Frauen mitmachen."

Sonntag finden um 10.30, 11.30 und 12.30 Uhr weitere drei Einheiten bei dann reduzierter Wassertiefe statt. Da können sich auch Nichtschwimmer sicher bewegen. Natürlich werden dann auch beim Frühschoppen kalte Getränke sowie Kaffee und Kuchen geboten.

Schröder hat noch eine Bitte: "Liebe Besucher, kommt zu Fuß oder mit dem Rad. Wir haben nur begrenzt Parkplätze vor dem Bad."