Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jugendhandball: Drei Absagen beim CTV

CASTROP-RAUXEL Einiges an Improvisationskunst muss die Handball-Abteilung des Castroper TV während ihres ersten Turniers für weibliche Jugend-Teams beweisen. Für die drei Wettbewerbe am Samstag, 23. August, und Sonntag, 24. August, in der Sporthalle der Willy-Brandt-Gesamtschule haben die Europastädter drei Absagen von eingeplanten Teams bekommen.

von Von Moritz Süß

, 20.08.2008
Jugendhandball: Drei Absagen beim CTV

Bei der weiblichen A-Jugend kommen der SV Teutonia Riemke und die HSG Materloh-Westrich am Samstag nicht zur Bahnhofstraße. Somit spielen ab 13 Uhr lediglich der TuS Ickern, der VfB Günnigfeld und die SG Attendorn-Ennest mit der Vertretung des Gastgebers ihren Sieger aus.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden