Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jugendtennis: RVR mit Heimrecht im Endspiel

CASTROP-RAUXEL Die U15-Tennisspieler des RV Rauxel, die im Juni ihre Meisterschaftssaison in der Ruhr-Lippe-Liga als Tabellenerste abschlossen, bestreiten nun das Endspiel um den Bezirkstitel gegen die TG Hüls. Am Freitag (22. August) wird der RVR-Nachwuchs auf der heimischen Tennisanlage auf der Wartburginsel ab 16 Uhr aufschlagen.

von Ruhr Nachrichten

, 21.08.2008

Zum erfolgreichen Team gehören Jan Haverbeck, David Mißbach, Philipp Wendt, Lars Doerfert und Daniel Gaudigs.

Ein weiteres Highlight an diesem Tag ist das Spiel der Juniorinnen U12 des RV Rauxel mit Anna Lena Langehorst, Helen Haverbeck, Hanna Esser, Anna Hellwig, Karina Ooostingh und Lara Kretzschmann. Die jungen Tennisspielerinnen wurden Gruppenmeister in der Kreisliga und spielen nun gegen die zwei weiteren Gruppensieger TG Hüls und RW Stiepel um den Bezirksmeistertitel. Los geht es mit dem Spiel gegen die Bochumerinnen am Freitag um 15.30 Uhr auf der Wartburginsel. Eine Woche später reist das Team nach Hüls.

Lesen Sie jetzt