Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Juniorenfußball: A-Jugend des LSV mit erstem Sieg

LÜNEN Der LSV hat mit dem 2:1 Sieg gegen Finnentrop-Bamenohl die ersten drei Punkte eingefahren. "Ich bin total stolz auf meine Mannschaft. Endlich haben die Jungs gekämpft", freute sich LSV-Coach Dieter Glaap.

von Von Carina Püntmann

, 31.08.2008
Juniorenfußball: A-Jugend des LSV mit erstem Sieg

Dieter Glaap, Trainer der A-Junioren des Lüner SV, freut sich über den ersten "Dreier" seines Teams..

A-Jugend-Landesliga 2

Lüner SV - SG Finnentrop-Bamenohl 2:1 (0:1) - In der ersten Halbzeit jedoch mussten die Rot-Weißen in der 31. Minute durch einen Abwehrfehler den 0:1-Rückstand in Kauf nehmen. Dieser hielt auch bis zur Pause.

In der Halbzeitpause hatte sich die Glaap-Elf vorgenommen, schnell den Ausgleich zu erzielen. Dies setzte das Team auch um, indem es von Anfang an auf den ballführenden Gegenspieler ging. Das zahlte sich aus: In der 53. Minute traf der eingewechselte Mirza Basic per Kopf aus sieben Metern zum Ausgleich.  Dieses Tor verlieh dem LSV Selbstbewusstsein, die Mannschaft agierte noch stärker. Dann machte Engin Cömert den Sieg perfekt, indem er den Ball bei einem Konter prima per Brust annahm und sicher ins Tor lenkte.

TEAM UND TORE LSV: Kai Mlinski - Admir Berisha, Mehmet Dilekci (65. Ougz Bekdas), Stefan Schröder, Aykut Isik, Furkan Billip, Don Niketta, Christian Kersting (31. El-Ganzi Ouhabib), Sven Paltian (31. Mirza Basic), Engin Cömert, Dominik Hans, Yussef Kurt - Trainer: Dieter Glaap.Tore: 0:1 (31.), 1:1 Basic (53.), 2:1 Cömert (86.)