Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Juniorenfußball: Sobiech und Ibeme treffen zum 2:0 für den VfL

SCHWERTE VfL-Trainer Björn Rosigkeit klang nach dem 2:0-Erfolg seiner C-Jugend gegen den Landesliga-Absteiger Werdohl hoch zufrieden: "Das war super. Wir sind auf dem richtigen Weg", so Rosigkeit nach dem verdienten Heimsieg.

von Von Michael Dötsch

, 31.08.2008
Juniorenfußball: Sobiech und Ibeme treffen zum 2:0 für den VfL

Vor allem im Abwehrbereich konnten sich die jungen VfLer weiter steigern und ließen kaum Möglichkeiten des Gegners zu. Und vorne war es Joran Sobiech, der nach gut 20 Minuten eine Drangphase der Blau-Weißen in den überfälligen Führungstreffer ummünzte.

Mit diesem 1:0-Vorsprung ging es auch in die Kabinen, ehe Janik Ibeme der einzige Treffer des zweiten Spielabschnitts gelang. Eine feine Einzelleistung schloss der Stürmer mit der "Picke" zum 2:0-Endstand ab.

Schlagworte: