Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Juniorenfußball: VfR Rauxel lässt Merklinde mit 6:1 keine Chance

CASTROP-RAUXEL Eine Woche vor Saisonbeginn wurden die Castrop-Rauxeler Nachwuchskicker in die Pflicht genommen - in der ersten Pokal-Runde des Fußballkreises Herne/Castrop-Rauxel. Den Sprung von der ersten direkt in die dritte Runde der A-Junioren schaffte der VfR Rauxel mit einem ungefährdeten 6:1-Erfolg im Lokalderby bei SuS Merklinde.

von Von Moritz Süß

, 17.08.2008
Juniorenfußball: VfR Rauxel lässt Merklinde mit 6:1 keine Chance

Der VfR Rauxel (weißes Trikot) bezwang in der ersten Kreispokalrunde den SuS Merklinde mit 6:1.

Manuel Backes (3), Marcel Vabelow (2) und Julian Fritsch trafen für Rauxel, Sean Borys markierte den Merklinder Ehrentreffer. Die neu formierte SG Castrop landete gegen Fortuna Herne (beide Kreisliga A) einen 3:2-Heimsieg. Während der VfR Rauxel in Runde zwei (2. bis 4. September) ein Freilos gezogen hat, muss die SG beim SC Constantin antreten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden