Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

KVS räumt bei den Westdeutschen Meisterschaften mächtig ab

Kanuslalom

Die Slalomabteilung des Kanu- und Surf-Vereins Schwerte (KVS) spielt NRW-weit eine Führungsrolle. Jüngster Beleg: Das positive Abschneiden des KVS-Teams bei den Westdeutschen Meisterschaften.

WITTEN/SCHWERTE

von Von Michael Dötsch

, 08.05.2012
KVS räumt bei den Westdeutschen Meisterschaften mächtig ab

Ben Trost qualifizierte sich bei den Schülern B als Zweiter souverän für die Deutschen Schülermeisterschaften.

Auf dem Wittener Mühlengraben trotzten die KVS-Fahrer den ungemütlichen äußeren Bedingungen. "Wir waren deutlich erfolgreicher als im vergangenen Jahr. Vor allem im Schülerbereich ernten wir langsam die Früchte unserer intensiven Trainingsarbeit", sagt Trainerin Andrea Adrian, die mit dem KVS-Abschneiden bei den Westdeutschen Titelkämpfen insgesamt "sehr, sehr zufrieden" war.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige