Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kanu: Boom sammelte fleißig Kilometer

RAUXEL Dirk Boom war im Jahr 2007 der eifrigste Kilometer-Sammler der Freien Kanuten Rauxel. In der Endabrechnung hatte er 1502 Kilometer auf seinem Konto. Grund genug für eine Auszeichnung.

von Von Jens Lukas

, 10.12.2007
Kanu: Boom sammelte fleißig Kilometer

Der FKR-Vorsitzende Hermann Schock (links) seinen Clubkameraden Dirk Boom als „Kilometer-Meister“ aus.

Als Zweitplatzierter brachte es der FKR-Vorsitzende Hermann Schock auf 1334 Kilometer, gefolgt von Hilde Krusch (791).

Bei den Jugendlichen hatte Lars Wefringhaus mit 123 Kilometern die Nase vorn. Auf Platz zwei landete Frederic Denecke (58) vor Jacqeline Denecke (32).

Zudem zeichnete der Rauxeler Kanu-Club auch ihren "Sportler des Jahres" aus - diesmal eine Sportlerin. Hilde Krusch heimste in der Vereinswertung am Ende insgesamt 44 Punkte ein. Eckehard Krusch verdiente sich unterdessen mit 42 Zählern "Silber". Der Club-Vorsitzende Hermann Schock (41 Punkte) begnügte sich in dieser Wertung mit Rang drei.

Lesen Sie jetzt