Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Korfball: Adler feierten gemischt

CASTROP-RAUXEL Jugend und Senioren aufgemischt hat am Wochenende der KV Adler Rauxel. Bereits zum zweiten Mal spielten die Korfballer an zwei Tagen in einem "Mixed-Turnier" in der ASG-Halle um den vereinsinternen Sieg.

von Ruhr Nachrichten

, 20.08.2008

"Das Turnier ist eine Art 'sportliche Feierlichkeit'", so Vorstandsmitglied Uwe Schuldt, "zu unserem 40-jährigen Vereinsjubiläum im September. Deswegen geht es uns hier vorallem um den Spaß und die Gemeinschaft. Aber wir möchten auch, dass unsere Jugend einen Einblick in das Zusammenspiel mit den Älteren bekommt."

Auf nur einer Hälfte des regulären Korfballfelds spielten die insgesamt sechs Mannschaften 15 Spiele, die alle vom ehemaligen Schiedsrichter Norbert Möhrchen gepfiffen wurden. Nach einem gemeinsamen Essen am Samstagabend ging das Turnier am Sonntag in die Endphase, in der drei Teams die identische Punktzahl erreichten. So wurde sich am Nachmittag zum Strafstoß-Werfen aufgestellt, das die Mannschaft um S1-Spielerin Antje Elverich für sich entscheiden konnte. Bei einer großen Jubiläumsfeier im September feiert der KV Adler Rauxel nochmal sein 40-jähriges Bestehen mit allen seinen Vereinsmitgliedern.

Lesen Sie jetzt