Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kreisliga B: Kantersieg für die Holzpfosten

SCHWERTE Mit einem 10:1-Schützenfest bei der Drittvertretung von GW Menden verteidigten die Holzpfosten ihre Tabellenführung souverän.

von Von Jörg Krause

, 31.08.2008
Kreisliga B: Kantersieg für die Holzpfosten

Allerdings geriet die Elf von Trainer Florian Riesewieck zunächst in Rückstand. "Wir brauchten dieses Gegentor, um zu erkennen, dass es mit 50 Prozent nicht geht", so Riesewieck. Mit einem starkem zweiten Viertel beseitigte sein Team aber jegliche Zweifel an einem Schwerter Sieg. Kunsmann, Roche und Hornbruch trafen jeweils doppelt. Zwar war der Trainer mit dem Spiel insgesamt nicht so zufrieden, aber das Ergebnis beim Schlusslicht war doch standesgemäß und rückt die Holzpfosten vor dem Derby beim TuS Wandhofen in die Favoritenrolle.TEAMS UND TOREDJK GW Menden 3 - Holzpfosten Schwerte 05 1:10 (1:7)Schwerte:Alexander Zannetin, Joel Ahrens, Christoph Gössling (85. Benjamin Weiß), Christoph Walloscheck, Tobias Vetten, Christoph Kleine (46. Kai Kost), Jan Roche (80. Timo Sommer), Steven Mathew, Rico Pedde, Daniel Hornbruch, Kai Kunsmann.Tore:1:0 (14.), 1:1 (19.) Vetten, 1:2 (29.) Kleine, 1:3 (31.) Walloschek, 1:4 (33.) Kunsmann, 1:5 (35.) Pedde, 1:6 (38.) Roche, 1:7 (43.) Hornbruch, 1:8 (54.) Kunsmann, 1:9 (67.) Hornbruch, 1:10 (79.) Roche.

Schlagworte: