Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

LSV-Herren verpassen erneut den Aufstieg

Volleyball: Relegation

Wieder nichts! Auch im dritten Anlauf sind die Volleyballer des Lüner SV in der Relegation am Verbandsliga-Aufstieg gescheitert. Am Freitagabend unterlagen die Lüner MTG Horst mit 1:3, da war der Traum schon fast beendet. Daran änderte auch der 3:0-Sieg am Samstag beim Königsborner SV nichts mehr.

LÜNEN

, 30.04.2017
LSV-Herren verpassen erneut den Aufstieg

Daniel Holterbork (v.r.), Dennis Röckmann und Philipp Espeter haben mit dem LSV den Aufstieg verpasst.

Am Sonntagabend hatte Horst gegen Königsborn zwar Probleme, gewann aber letztlich doch mit 3:2. Karina Zuk, Trainerin des LSV, war im Vorfeld sicher, dass ihr Team gegen das Verbandsliga-Kellerkind Horst bestehen könne. Der erste Durchgang in der sehr gut besuchten Halle in Altlünen sollte sie bestätigen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden