Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

#Lassehalten: St. Pauli trommelt für Sobiech

Aktion auf Facebook

Eine Million Likes auf Facebook, damit Lasse Sobiech auch in der kommenden Saison für Fußball-Zweitligist St. Pauli spielt. Damit wirbt Paulis Sportdirektor Thomas Meggle auf einem Foto im sozialen Netzwerk Facebook. Es sei eine spontane Aktion mit einem Augenzwinkern, die auch Sobiechs Leistung der vergangenen Saison würdigen soll.

HAMBURG/SCHWERTE

von Christian Greis

, 09.06.2015

31 Spiele hat Lasse Sobiech in der abgelaufenen Saison für die Hamburger gemacht, war mit teils entscheidenden Toren maßgeblich am Klassenerhalt des Vereins beteiligt und hatte hinter Ingolstadts Marvin Matip mit 67,4 Prozent die beste Zweikampfquote der zweiten Liga. Sobiech war unverzichtbar in Paulis Abwehr. Das Problem: Der Schwerter gehört dem Hamburger SV, war nur ausgeliehen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige