Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Schwimmen

Lembecker sind auch im kalten Wasser schnell

LEMBECK Am Wochenende absolvierten die Wasserfreunde Atlantis Lembeck ihren letzten Wettkampf vor der Sommerpause. Bei Kälte, Regen und eisigen Wassertemperaturen starteten sie bei den Nordwestfälischen Meisterschaften in Marl, ließen sich aber den Spaß nicht nehmen. Der Lohn: Drei der fünf Starter landeten auf dem Podest.

Lembecker sind auch im kalten Wasser schnell

Das Team der Wasserfreunde Atlantis Lembeck trotzte in Marl den widrigen Witterungsverhältnissen.

Zunächst konnte sich Victoria Brouka (Jahrgang 2003) eine Medaille sichern. Über 100 m Brust schwamm sie auf einen guten dritten Platz. Außerdem verpasste sie dreimal knapp das Podest und wurde jeweils Vierte.

Zudem konnte Nils Eichmann (Jahrgang 1998) dreimal einen Platz auf dem Podest ergattern. Über 200 m Rücken und 200 m Lagen wurde er jeweils Erster sowie über die 100 m Brust Zweiter. Über die 100 m Freistil trat er außerdem im Finale an und wurde dort Fünfter. Außerdem erschwamm er sich drei neue Vereinsrekorde über 200 m Lagen, 200 m Rücken und 100 m Freistil.

Stolze Leistung

Für die Masters startete Martin Lattasch (Jahrgang 1969) über 100 m und 50m Brust. Er wurde Erster und Dritter und war zurecht sehr stolz auf seine Leistungen. Außerdem gingen noch Ida Schulte Huxel (Jahrgang 2003) und Julia Lattasch (Jahrgang 1998) an den Start. Beide konnten sich Plätze in den Top Ten des Bezirks Nordwestfalen sichern.

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Basketball

BG Dorsten verliert Test gegen Schalke

DORSTEN Nach dem Testspiel gegen den FC Schalke ist BG-Trainer Besart Kelmendi mit sich selber uneinig gewesen. Auch wenn er viel Lob an seine Mannschaft verteilte, sah er noch Verbesserungsbedarf.mehr...

Fußball

SV Schermbeck muss schnell umschalten

SCHERMBECK Mit der Reserve des SV Rödinghausen kommt ein weiteres Top-Team in die Volksbank-Arena. Am Sonntag stellt der SV Schermbeck schon einmal die Weichen für die kommenden Wochen.mehr...

Tennis

Linda Puppendahl holt erste Weltranglistenpunkte

DEUTEN Linda Puppendahl vom Tennisclub Deuten wird die vergangenen zwei Wochen in der türkischen Urlaubsmetropole Antalya so schnell nicht vergessen. Nach einer krankheitsbedingt verkorksten ersten Woche sicherte sich die 17-Jährige beim zweiten 15 000-Dollar-Weltranglistenturnier ihren ersten Punkt für die Damen-Weltrangliste.mehr...

Fußball

Deuten und Wulfen haben Personalprobleme

DEUTEN / WULFEN Auf Reisen gehen die heimischen Bezirksligisten aus Deuten und Wulfen an diesem Sonntag wieder. Beide können auf große Mannschaftsbusse verzichten, denn die Personaldecke ist bei beiden äußerst dünn.mehr...