Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Lembecker sind auch im kalten Wasser schnell

Das Team der Wasserfreunde Atlantis Lembeck trotzte in Marl den widrigen Witterungsverhältnissen.

Lembecker sind auch im kalten Wasser schnell

Schwimmen

Am Wochenende absolvierten die Wasserfreunde Atlantis Lembeck ihren letzten Wettkampf vor der Sommerpause. Bei Kälte, Regen und eisigen Wassertemperaturen starteten sie bei den Nordwestfälischen Meisterschaften in Marl, ließen sich aber den Spaß nicht nehmen. Der Lohn: Drei der fünf Starter landeten auf dem Podest.

LEMBECK

, 30.06.2015

Zunächst konnte sich Victoria Brouka (Jahrgang 2003) eine Medaille sichern. Über 100 m Brust schwamm sie auf einen guten dritten Platz. Außerdem verpasste sie dreimal knapp das Podest und wurde jeweils Vierte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige