Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Fußball

Lembeckerinnen retten sich

LEMBECK Riesenjubel bei den Bezirksliga-Fußballerinnen des SV Lembeck: Mit einem 2:1-Sieg bei Arminia Ickern fingen sie Concordia Flaesheim II auf der Ziellinie der Saison doch noch ab und sicherten sich am letzten Spieltag den Klassenerhalt.

Vor dem alles entscheidenden Match war die Aufregung im Lembecker Lager verständlicherweise groß. Bei einem Punkt Rückstand, brauchten die Schwarz-Weißen einen Sieg und mussten gleichzeitig auf eine Niederlage Flaesheims in Oeding hoffen. Entsprechend nervös begannen die Schützlinge von Trainer Jörg Ponanta die Partie, und als die Gastgeberinnen einen Lembecker Patzer zur 1:0-Führung nutzten (18.), drohte das letzte Match noch einmal zu einem Spiegelbild der gesamten Saison zu werden. Doch die Lembeckerinnen steckten nicht auf. Franka Juric verwandelte kurz vor der Pause einen Foulelfmeter zum 1:1 (44.). Alles war wieder offen. Nach dem Seitenwechsel erarbeiteten sich beide Teams weiter gute Chancen, zunächst ohne Erfolg. Juliana Blankenhagen war es schließlich vorbehalten, den entscheidenden Treffer zum 2:1 zu landen (68.). Lembeck konzentrierte sich in der Folgezeit darauf, diesen so wichtigen Vorsprung über die Zeit zu bringen. Das gelang – und aus Oeding kam die Kunde von Flaesheims 1:3-Niederlage. Klassenerhalt!  

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Handball

Schermbecker Teams haben Personalsorgen

SCHERMBECK / DORSTEN Beide Herren-Teams des SV Schermbeck haben an diesem Wochenende Personalprobleme. Die Spielerinnen des VfL Dorsten dürfen sich keine typische Sonntagsleistung erlauben.mehr...

Fußball

Rolinger verlässt RW Deuten

DEUTEN Kim Rolinger und der SV RW Deuten gehen getrennte Wege: Wie Matthias Deckers, Sportlicher Leiter des Klubs, mitteilte, habe sich der Verein einvernehmlich vom Spielertrainer seiner zweiten Mannschaft getrennt. mehr...

Nele Hatschek feiert ihren größten nationalen Squash-Triumph

Im kleinen Finale das Spiel gedreht

Dorsten Nele Hatschek hat bei den Deutschen Meisterschaften ihren größten Erfolg auf nationaler Ebene gefeiert. Dabei waren die Vorzeichen nicht optimal.mehr...

Schwimmen

Zwischen Startblock und Klappstuhl

WULFEN / DORSTEN Beim 26. Shortyschwimmen des SV Delphin Dorsten blieb im Freizeitbad Wulfen am Sonntag wieder mal kein Zentimeter ungenutzt.mehr...

Tanzen

Alter Hase TSZ hat die Trend-Igel im Griff

WULFEN Das Tanz-Sport-Zentrum Royal Wulfen präsentierte am Sonntag seine Jazz- und Modern-Dance-Formationen. In der Petrinumhalle war die Vorfreude auf die Saison greifbar.mehr...