Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Live-Ticker: Der VfL Schwerte gewinnt das Derby bei der SG Eintracht Ergste mit 2:0

Fußball-Bezirksliga

Im Derby gegen den VfL Schwerte konnte die abstiegsbedrohte SG Eintracht Ergste keine Punkte im Kampf um den Klassenerhalt holen. Der VfL gewann hochverdient mit 2:0. Hier können Sie nachlesen, wie es gelaufen ist. Hinzu kommen die aktuellen Zwischen- und Endergebnisse der anderen Bezirksliga-Partien mit Schwerter Beteiligung.

Live-Ticker: Der VfL Schwerte gewinnt das Derby bei der SG Eintracht Ergste mit 2:0

Maximilian Grünscheidt ist für den VfL Schwerte im Derby am Ball. Sidney Capraro (li.) und die SG Eintracht Ergste hatten beim 0:2 das Nachsehen. © Bernd Paulitschke

SG Eintracht Ergste - VfL Schwerte 0:2 (0:2)

Ergste: Dustin Schneider, Janik Becker, Alexander Göbel, Justin Leyk (77. Sidney Capraro), Marvin Kipp, Vincent Lautenschläger (63. Santo Viola), Julian Salwik, Sebastian Kulke, Josse Zeising, Noel Boethin (59. Marten Kaschke), Philipp Überacker.

Schwerte: Stefan Ladkau, Robin Heuft, Philipp Krause, Nick Schneider, Hakan Özdemir, Dennis Uhle, Luca Vöckel, Simon Ortiz (79. Maximilian Grünscheidt), Salman Tilkidag (86. Gianluca Zocco), Nicolas Ortiz, Alexander Bahr (50. Welf-Alexander Wemmer).

Tore: 0:1 Nicolas Ortiz (11., Handelfmeter), 0:2 Bahr (17.).

ETuS/DJK Schwerte - ASSV Letmathe 0:0 (0:0)

Geisecker SV - Türkiyemspor Hagen 2:2 (2:1)

SC Berchum/Garenfeld - SpVg Hagen 11 1:2 (0:1)




17.12 Uhr: Auch in Garenfeld ist die Partie beendet. Der Sportclub unterliegt Hagen 11 mit 1:2.

17.08 Uhr: Schlusspfiff im Derby. Der VfL Schwerte gewinnt hochverdient mit 2:0 bei der SG Eintracht Ergste.

17.06 Uhr: Abpfiff auch in Geisecke. 2:2 gegen Türkiyemspor.

17.05 Uhr: Schlusspfiff in Schwerte-Ost. 0:0 zwischen dem ETuS/DJK und Letmathe.

17.02 Uhr: Die Nachspielzeit läuft im Derby. Aber das Spiel ist verflacht. Hier passiert kaum noch etwas.

16.59 Uhr: Letzter Wechsel nun auch beim VfL. Gianluca Zocco kommt für Salman Tilkidag (86.).

16.52 Uhr: Tor in Garenfeld. Christian Schilling verkürzt für den Sportclub auf 1:2 (78.).

16.51 Uhr: Auch der VfL wechselt nochmal. Maximilian Grünscheidt kommt für Simon Ortiz (79.).

16.50 Uhr: Schlechte Nachricht aus Geisecke. Die „Kleeblätter“ müssen den Ausgleich zum 2:2 hinnehmen (78.).

16.49 Uhr: Der letzte Wechsel bei Ergste: Sidney Capraro kommt für Justin Leyk (77.).

16.46 Uhr: Eine gute Viertelstunde vor Schluss hat man im Derby nicht den Eindruck, als könne sich das Blatt noch wenden. Der VfL hat alles im Griff, auch wenn die ganz große Zielstrebigkeit fehlt.

16.44 Uhr: Der SC Berchum/Garenfeld liegt nun mit 0:2 im Hintertreffen (70.)

16.37 Uhr: Endlich mal ein Ergster Abschluss. Aber Justin Leyk schießt aus 20 Metern über das Tor (66.).

16.34 Uhr: Noch ein Wechsel bei Ergste: Santo Viola kommt für Vincent Lautenschläger (63.).

16.30 Uhr: Erster Wechsel bei Ergste: Marten Kaschke kommt für Noel Boethin (59.).

16.29 Uhr: Und die nächste Chance für den weiterhin dominanten VfL. Nach schöner Ballstafette kommt Dennis Uhle zum Abschluss, aber wieder parierte Dustin Schneider (58.).

16.23 Uhr: Welf-Alexander Wemmer kommt beim VfL für Alexander Bahr ins Spiel, der mit Oberschenkel-Problemen raus muss (50.).

16.20 Uhr: Der VfL ist schon wieder auf Betriebstemperatur. Das hätte das 3:0 sein müssen, doch Alexander Bahr scheitert freistehend in bester Position mit seinem etwas schwächeren linken Fuß an Dustin Schneider (47.).

16.19 Uhr: In Garenfeld startet die zweite Halbzeit.

16.18 Uhr: Auch im Derby läuft der Ball wieder. Keine Spielerwechsel.

16.17 Uhr: In Schwerte-Ost und in Geisecke geht es weiter.

16.07 Uhr: Halbzeit in Garenfeld. Der Sportclub liegt mit 0:1 gegen Hagen 11 hinten.

16.06 Uhr: Halbzeit auch in Schwerte-Ost und in Geisecke. 0:0 zwischen dem ETuS/DJK Schwerte und dem ASSV Letmathe. Geisecke führt mit 2:1 gegen Türkiyemspor.

16.05 Uhr: Halbzeit im Derby. Der VfL führt in Ergste verdient mit 2:0.

16.00 Uhr: Schönes Solo von Nick Schneider im Derby. Mit einem guten Abschluss zwingt er seinen Ex-Teamkollegen und Namensvetter Dustin Schneider im Ergster Kasten zu einer Glanztat (42.).

15.59 Uhr: Der SC Berchum/Garenfeld liegt im Spitzenspiel gegen Hagen 11 mit 0:1 zurück (41.).

15.58 Uhr: Tor in Geisecke. Türkiyemspor Hagen verkürzt auf 1:2 (43.).

15.56 Uhr: Der Geisecker SV legt nach: 2:0 durch Patrick Filla (41.).

15.53 Uhr: Der Geisecker SV geht durch Alexander Peters (38.) mit 1:0 in Führung.

15.52 Uhr: 35 Minuten gespielt im Derby. Der VfL hat hier alles im Griff. Die Eintracht versucht es mit langen Bällen auf Sturmspitze Philipp Überacker, aber der hat einen schweren Stand.

15.42 Uhr: Zwischenfazit aus dem Waldstadion Bürenbruch: Ein starker VfL Schwerte lässt Ball und Gegner laufen. Ergste kriegt noch keinen Zugriff auf das Spiel.

15.35 Uhr: Tooooooooooor für den VfL. Es steht 0:2 durch Alexander Bahr (17.). Das ging zu schnell für Ergste. Im Mittelfeld setzt sich Simon Ortiz durch. Mit etwas Glück kommt der Ball zu Bahr. Dessen ersten Versuch kann Dustin Schneider noch parieren, doch im Nachsetzen trifft Bahr.

15.33 Uhr: Eine Viertelstunde ist gespielt im Derby. Der VfL ist von Beginn an tonangebend und führt verdient am Bürenbruch.

15.28 Uhr: Toooooooooor für den VfL. Die Blau-Weißen gehen in Ergste mit 1:0 in Führung (11.). Marvin Kipp wehrt eine Bahr-Flanke mit der Hand ab. Nicolas Ortiz verwandelt gegen seinen Ex-Verein den Handelfmeter.

15.18 Uhr: Auch das Spitzenspiel in Garenfeld läuft. Und in Schwerte-Ost ist ebenfalls der Anpfiff erfolgt. Der Ball rollt auch in Geisecke.

15.16 Uhr: Der Anpfiff beim Derby in Ergste ist erfolgt.

Lesen Sie jetzt