Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Fußball-Bezirksliga

Live-Ticker: So ist es für den Geisecker SV beim Schlusslicht in Hemer gelaufen

Hemer Der Termin ist ungewöhnlich, aber es ist nun mal so: Zum österlichen Ausklang war der Geisecker SV ab 18 Uhr bei der SG Hemer zu Gast. Die Geisecker haben beim Tabellenschlusslicht mit 1:3 verloren. Wir haben mit einem Live-Ticker berichtet.

Live-Ticker: So ist es für den Geisecker SV beim Schlusslicht in Hemer gelaufen

Der Geisecker SV, hier mit Dustin Schütte gegen Letmathe vor einer Woche, hat bei der SG Hemer mit 1:3 verloren. Foto: Bernd Paulitschke

Fußball-Bezirksliga

SG Hemer - Geisecker SV 3:1 (2:1)

Geisecke: Tim Helmdach, Tom Borkenstein, Mathis Leuer (13. Tobias Thiele), Patrick Filla, Julian Hüser, Luis Pothmann, Lukas Schäfer, Alexander Heinz, Alexander Peters, Dustin Schütte, Jonas Hudek (75. Linus Hinz).

Tore: 1:0 Thiele Eigentor (17.), 2:0 Koblitz (26.), 2:1 Hudek (31.), 3:1 Koblitz (55.).

Gelb-Rot: Schütte (73., Foulspiel).


19.55 Uhr: Das war´s für heute. Danke für das Interesse.


19.51 Uhr: Geiseckes Luis Pothmann trifft nochmal die Latte, aber dann ist Schluss: Die SG Hemer gewinnt als Tabellenletzter mit 3:1 gegen den Geisecker SV und reicht die Rote Laterne an die SG Eintracht Ergste weiter. Unter dem Strich ist der Hemearaner Sieg gegen die „Kleeblätter“ nicht unverdient.

19.46 Uhr: Noch zwei Minuten zu spielen - die Partie scheint entschieden.

19.32 Uhr: Jetzt wird es noch schwieriger für Geisecke, denn nach der Gelb-Roten Karte gegen Dustin Schütte (Foulspiel, 73.) spielen die „Kleeblätter“ in Unterzahl.

19.30 Uhr: Hemers Keepers Laske ist mittlerweile der beste Spieler seines Teams. Diesmal scheitert Alexander Heinz am SG-Torwart (71.).
19.26 Uhr: Nächste Chance für Hemer, wieder durch Burgio. Doch Geiseckes Keeper Tim Helmdach ist mit einer Fußabwehr zur Stelle. (67.).

19.18 Uhr: Doppelchance für Hemer (59.) durch Gündüz, doch es bleibt beim 1:3 aus Geisecker Sicht.

19.13 Uhr: Gerade noch die Geisecker Ausgleichschance, doch das Tor fällt auf der anderen Seite: Koblitz erzielt aus 18 Metern mit seinem zweiten Tor das 3:1 für Hemer (55.).

19.11 Uhr: Fast der Geisecker Ausgleich, doch Keeper Laske rettet gegen Jonas Hudek (53.).

19.10 Uhr: Glück für Geisecke, dass Vincenzo Burgio für Hemer nur das Lattenkreuz trifft (52.).

19.04 Uhr: Anpfiff zur zweiten Halbzeit.

18.50 Uhr: Halbzeit in Hemer. In einem interessanten Spiel liegt Geisecke zwar mit 1:2 hinten, aber es ist noch alles drin für die „Kleeblätter“.

18.43 Uhr: Chance für Geiseckes Alexander Heinz, doch sein Abschluss ist zu schwach (38.).

18.39 Uhr: Gute Ausgleichschance für die „Kleeblätter“, doch Julian Hüser scheitert mit seinem Schuss aus 18 Metern an Keeper Laske.

18.35 Uhr: Toooooooor für den Geisecker SV. Jonas Hudek köpft im Anschluss an eine Ecke ins Tor (31.) - nur noch 2:1 für Hemer.

18.29 Uhr: Die SG Hemer trifft erneut. Nach einem langen Ball ist Koblitz gegen die schlecht gestaffelte Geisecker Abwehr für den Tabellenletzten zur Stelle - 2:0 (26.).

18.26 Uhr: Erste Chance für Geisecke, doch bei Alexander Peters´ Schuss aus spitzem Winkel ist SG-Keeper Laske zur Stelle.

18.22 Uhr: Das ist bitter: Geisecke gerät durch ein Eigentor in Rückstand (17.). Nach einer Ecke durch Hemers Okumak ist ausgerechnet der gerade erst eingewechselte Thiele der Unglücksrabe.

18.17 Uhr: Früher verletzungsbedingter Wechsel bei Geisecke: Mathis Leuer scheidet aus, für ihn kommt Tobias Thiele (13.).

18.15 Uhr: Gut zehn Minuten sind gespielt. Torchancen? Fehlanzeige auf beiden Seiten.

18.04 Uhr: Der Ball rollt – Anpfiff mit vierminütiger Verspätung.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

47. Tennis-Stadtmeisterschaften

Tim Schmidt und Agnetha Peters bejubeln Stadtmeister-Titel

Ergste Der 19-Jährige Tim Schmidt entthront Oliver Manz in 75 Minuten mit 6:2, 6:2. Dagegen bejubelt bei den Damen A Agnetha Peters nach mehr als drei Stunden Spielzeit eine erfolgreiche Titelverteidigung.mehr...

Fußball-Bezirksliga

Geisecke dreht Derby in Ergste – ETuS/DJK siegt, VfL verliert – Berchum/Garenfeld sichert Platz drei

schwerte Die SG Eintracht Ergste verabschiedet sich ohne Derbypunkt aus der Bezirksliga. Dabei war sie diesmal ganz nah dran, doch dann kam Geiseckes Jonas Hudek. Der SC Berchum/Garenfeld hat Platz drei sicher – auch weil der VfL Schwerte knapp verlor. Den nächsten Sieg feierte hingegen der ETuS/DJK – doch der war nach einer schweren Verletzung von Elvin Klajic Nebensache.mehr...

Fußball-Kreisliga A

Holzpfosten haben Klassenerhalt wieder in eigener Hand – Holzen rückt auf Platz drei vor

schwerte Mit dem zweiten Sieg in vier Tagen haben sich die Holzpfosten-Fußballer im Abstiegskampf der Kreisliga A zurückgemeldet. Dank eines 2:0-Sieges gegen Barop ist der TuS Holzen-Sommerberg nach oben geklettert. Der VfB Westhofen hat den vierten Sieg in Folge verpasst.mehr...

Fußball-Landesliga

SC Hennen kassiert im letzten Heimspiel eine 0:6-Klatsche

hennen Zum Landesliga-Abschied vor eigenem Publikum gab es für den längst feststehenden Absteiger SC Hennen am Pfingstmontag noch eine derbe 0:6-Pleite gegen den Tabellenvorletzten SV Attendorn, der damit noch eine Restchance auf den Klassenerhalt gewahrt hat.mehr...

Fußball-Bezirksliga

Ein Derby der Miniziele zwischen Ergste und Geisecke

schwerte Die SG Eintracht Ergste und der Geisecker SV haben sich noch was für die verbleibenden zwei Spiele vorgenommen – die SG Eintracht hat gar ein doppeltes Anliegen. Und so gewinnt das für beide Teams letzte Derby der Saison zusätzlich an Bedeutung. Zumal die SGE Ergste ihr vorerst letztes Bezirksliga-Heimspiel hat.mehr...