Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lünen II rettet gegen C-Ligist Vinnum ein Unentschieden

LÜNEN Der Gastgeber, der FC Lünen II, hat das Remis gegen den C-Ligisten nur knapp retten können. Nur die Tore von Karsten König und Mike Groß bewahrten den B-Ligisten vor einer Niederlage. Im Duell der C-Ligisten unterlag der Kamener SC II dem SuS Oberaden II mit 3:8.

von Von Marco Winkler

, 13.08.2008
Lünen II rettet gegen C-Ligist Vinnum ein Unentschieden

Der FC Lünen II (grüne Trikots), hier gegen Alstedde II, wäre fast über C-Ligist Vinnum II gestolpert.

Das Vorbereitungsspiel SuS Oberaden gegen ATC Lünen-Brambauer ist ausgefallen. Dem SuS wurde das Duell der A-Ligisten zu viel. Deshalb sagte er die Partie ab.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden