Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mehr als 1000 Radler starten bei der Winter Trophy

Neuer Rekord

Am Sonntag machte die Winter Bike Trophy Station in Werne – und begeisterte dabei so viele Radfahrer, wie nie zuvor. Die größte Gruppe stellte die RSG Warendorf mit 21 Radlern, erntete dafür Preise in Form von verschiedenen Radfahrutensilien für die jüngeren, sowie Sekt für die älteren Teilnehmer.

Werne

14.01.2018
Mehr als 1000 Radler starten bei der Winter Trophy

„Der Kollege zieht mich hier gut durch“, rief der Fahrer links scherzhaft dem Fotografen zu und meinte das wohl als Verweis auf seine Beinprothese. Dass der Mann einen ausgeprägten Sinn für Humor haben muss, zeigt die Beschriftung auf der Prothese. © Greis

Glücklich und ausgepowert reihen sich die Fahrer an der Waschstation an der Linderthalle ein. Fleißige Helfer in gelben Ostfriesennerzen am Leib und Hochdruckreinigern in der Hand empfangen die Sportler, nehmen die Fahrräder in Empfang und befreien die verdreckten Rahmen, Kettenblätter und Kurbeln vom Matsch. Die Stimmung ist ausgelassen, Fahrer und Putzpersonal witzeln in der Nachmittagssonne. Und schnell wird klar: Die zweite Etappe der diesjährigen Winter Bike Trophy in Werne war ein voller Erfolg.

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt