Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Mehr als verlieren kannst du nicht!" - Neele Holzhausen zur Junioren-DM

RN-Interview

SCHWERTE Vier Tage sind vergangen seit Leichtathletin Neele Holzhausen Platz sieben über die 400m Hürden von der Jugend-DM in Ulm mit in die Ruhrstadt brachte. Wie Holzhausen ihren Vorlauf erlebte, erzählte sie RN-Mitarbeiter Sebastian Reith.

10.08.2010
"Mehr als verlieren kannst du nicht!" - Neele Holzhausen zur Junioren-DM

Die Gewissheit, dass sie sich bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften für den Endlauf qualifiziert hatte, kam für Neele Holzhausen beim Anziehen.

Wie fühlst du Dich heute? Schwere Beine? Holzhausen: Erstaunlicherweise nicht. Ich hab´s mir schlimmer vorgestellt.Hast Du mit dem Finaleinzug gerechnet oder hattest du im Vorfeld Zweifel, dass sich die Negativserie der letzten Jahre fortsetzen könnte?Holzhausen: Ich hatte geguckt, wie es mit den Zeiten der letzten Jahre aussah und festgestellt, dass man mit einer 63er Zeit eigentlich immer in den B-Endlauf kommt. Daher habe auch ich gehofft, in den B-Endlauf zu kommen. Ich hab mir gesagt: "Mehr als verlieren kannst du nicht!" "Das Gefühl war eigentlich ganz gut"Hast du Dich im Lauf gut gefühlt?Holzhausen: Das Gefühl war eigentlich ganz gut, obwohl ich ab der siebten Hürde das rechte Bein als Schwungbein genommen habe. Früher musste ich mich immer neu orientieren und wusste nicht, was ich machen soll.Wie hast Du den Zieleinlauf erlebt?Holzhausen:  Ich hatte vor dem Ziel eine Konkurrentin, Johanna Eifert, ungefähr einen Meter noch vor mir. Ich dachte, da müsste ich noch vorbei laufen, sonst ist sie diejenige, die in den Endlauf kommt und nicht ich - aber das hat nicht geklappt. Beim Anziehen hat der Stadionsprecher dann angefangen, die Finalteilnehmer vorzulesen und hat das Mädchen neben mir aufgerufen. Ich wusste da noch nicht, ob es schon acht Aufgerufene waren, aber dann hat er ja noch einen Namen drangehängt. Was hast Du Dir für die Juniorenmeisterschaften am nächsten Wochenende vorgenommen?Holzhausen: Ich weiß ja noch nicht, was ich mache! Momentan sieht es danach aus, dass ich nur in den Staffel im Einsatz bin. Ob auch im Einzel müssen wir noch einmal besprechen. Aber das passt vom Zeitplan her eigentlich nicht.

Lesen Sie jetzt