Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Müde Löwinnen bezwingen Langenbochum mit 3:1

Volleyball

Seltsam müde und unkonzentriert haben die Landesliga-Volleyballerinnen des Lüner SV am Samstag im Heimspiel gegen Langenbochum gewirkt. Sie wachten aber rechtzeitig auf und setzten sich mit 3:1 durch. Über den zweiten Sieg in Folge freuten sich die SuS-Damen in Werl. Hier die Ergebnisse der heimischen Teams.

LÜNEN

30.10.2015
Müde Löwinnen bezwingen Langenbochum mit 3:1

Die LSV-Volleyballerinnen um Helen Meyer (l.) und Jana Schmälzger (2.v.l.) steigerten sich Langenbochum noch rechtzeitig und gewannen die Partie nach vier Sätzen.

Frauen-Landesliga 5 DJK GW Werl – SuS Oberaden 1:3 (25:19, 17:25, 19:25, 20:25)

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden