Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neue Gürtelfarben im Hap Ki Do

SCHWERTE Vor den Feiertagen stand bei der Budogemeinschaft Schwerte noch die Wintergürtelprüfung im Hap Ki Do auf dem Programm. Diese Jahr hatten sich Guido Böse und Meike Betzler (Plettenberg) einiges vorgenommen. Es galt in zwei Prüfungen insgesamt 35 Prüflinge zu begutachten.

von Ruhr Nachrichten

, 21.12.2007

Dazu waren nicht nur 19 Schwerter, sondern auch 16 Schüler aus auswärtigen Vereinen angereist. So zum Beispiel aus Bochum, Dortmund, Bad Oeynhausen und Ahlen.

Insgesamt dauerte die Prüfung siebeneinhalb Stunden. Am Ende hielten alle Prüflinge ihre neuen Gürtel in Händen. Im Rahmen der Prüfung mussten neben Fußtechniken, Fallschule, Selbstverteidigungstechniken, Kampf und Abwehr gegen mehrere Gegner auch Bruchteste gezeigt werden.

Mike Barthold und Maurice Gaberg dürfen sich über den weiß/gelben Gürtel freuen. Carolin Werner, Claudia Köster, Gunnar Dalhaus, Jörg Reichert und Yannik Reichert bekamen gelben Gürtel überreicht. Einen gelb/orangen Gürtel erhielten Niclas Rullkötter und Fabio Wellmer. Die größte Gruppe stellen die Schüler, die den orangenen Gürtel tragen dürfen mit Alexander Zschegel, Jannek Klinkenberg, Michael Kirchstein, Martin Rullkötter, Jens Vortmann, Giovanni Spezamonte, Claudia Rullkötter und Hannah Rullkötter. Florian Severin erhielt den grünen Gürtel und Volker Hötte freute sich über den brauen Gurt.

 

Wer Interesse an Hap Ki Do hat, ist zu den Trainingszeiten dienstags 19 bis 20.45 Uhr, donnerstags 18.30 bis 20.30 Uhr und samstags (ausschließlich Kindertraining) 17 bis 18.30 Uhr herzlich eingeladen. Infos gibt es bei Guido Böse unter Tel. 78525 oder auf der Internetseite der Budogemeinschaft. Das erste Training nach der Winterpause ist am Dienstag den 8. Januar 2008.

Lesen Sie jetzt