Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Olfens Damen haben eine Mission in Bottrop

Volleyball: Landesliga

Olfens Damen liegen in der Landesliga auf dem letzten Platz. Noch drei Chancen hat der SuS in diesem Jahr, um die Situation zu verbessern. Die erste Mission von dreien startet in Bottrop.

Olfen

, 23.11.2017
Olfens Damen haben eine Mission in Bottrop

Mal den gegnerischen Block anschlagen, mal den Longline-Ball spielen, mal das Spielgerät kurz seitlich ins Feld legen: Trainer Dietmar Köhler erwartet von Sarah Richter (r.) und seinen Olfenerinnen eine gewisse Abgezocktheit © Weitzel

Eigentlich wollten die Landesliga-Volleyballerinen des SuS Olfen am vergangenen Wochenende beim Spitzenreiter Datteln Selbstvertrauen tanken. „Das ist uns nicht geglückt“, lautet das ernüchternde Fazit von Trainer Dietmar Köhler. Zwar habe man sich bei der 1:3-Niederlage über den gewonnenen ersten Satz gefreut, „danach haben wir aber viel zu stark abgebaut“, so Olfens Coach.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden