Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Olympia: Kanuwettbewerb auf Freitag vertagt - Finale um 10.37 Uhr

PEKING / SCHWERTE Blitz und Donner in Peking - die Wettbewerbe im Kanuslalom sind auf Freitag vertagt worden. Damit bleiben auch die Boote zweier Schwerterinnen außerhalb des Wildwasser-Kanals. Die Halbfinal-Ausscheidung ist nun für Freitag, 9 Uhr angesetzt.

von Von Jörg Krause

, 14.08.2008
Olympia: Kanuwettbewerb auf Freitag vertagt - Finale um 10.37 Uhr

Das Kajak-Einer-Finale der Damen in Peking ist wegen schlechten Wetters abgesagt. Arina Herde aus Schwerte fährt also erst am Freitag um olympisches Edelmetall.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden