Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

PSV will an gute Leistung anknüpfen

BORK Zwei Nachholspiele finden am Samstag (24. November) in Bork statt. Während die 1. Mannschaft die Reserve aus Herbern empfängt, bekommt es der PSV II mit BW Alstedde II zu tun.

von Von Malte Woesmann

, 23.11.2007
PSV will an gute Leistung anknüpfen

Sinan Habibivand (l.) und seine Mannschaftskameraden vom PSV Bork empfangen den SV Herbern II.

PSV Bork - SV Herbern II - Mit Platz acht und nur 18 Punkten hinkt der PSV etwas hinter den eigenen Ansprüchen her. Grund genug, um heute im Nachholspiel - Anstoß 14.15 Uhr - gegen den SV Herbern II Punkte nachzulegen. Die Herberner rangieren in der Tabelle über dem PSV, dürften also nicht unterschätzt werden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden