Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Paralympics: Andre Bienek und sein Team sind in Top-Form

CASTROP-RAUXEL Selbstbewusstsein tanken. Das gelang dem Castrop-Rauxeler Rollstuhlbasketballer Andre Bienek und der deutschen Nationalmannschaft vor dem Abflug zu den Paralympics nach Peking ausgiebig. Beim letzten Härtetest im schwedischen Norrköping landete die Auswahl mit Bravour auf dem ersten Platz.

von Von Moritz Süß

, 20.08.2008
Paralympics: Andre Bienek und sein Team sind in Top-Form

Andre Bienek im Trikot der deutschen Nationalmannschaft.

Zum Auftakt beim Vier-Nationen-Turnier hatte das DRS-Team einen 70:52 (18:15, 33:27, 44:77)-Erfolg gegen Europameister und Turnier-Gastgeber Schweden gefeiert. Der 21-jährige Bienek steuerte zwei Punkte bei. Unterdessen war der Trierer Dirk Passiwan mit 36 Zählern kaum zu stoppen und steuerte über die Hälfte der Punkte für sein Team bei. Den Grundstein zum Sieg legten die Deutschen spät - erst durch den deutlich mit 26:15 gewonnenes letzten Spielabschnitt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden