Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Plenge und Agacinski verlassen den VfL Schwerte

Fußball: Bezirksliga

Der Bezirksligist VfL Schwerte muss für die kommende Spielzeit zwei Abgänge hinnehmen. Julien Plenge und Rafael Agacinski werden den Verein nach den zwei ausstehenden Saisonspielen verlassen. Der eine will sich in einer höheren Klasse beweisen, der andere tritt hingegen kürzer.

SCHWERTE

von Leon Moritz Weiß

, 03.06.2015
Plenge und Agacinski verlassen den VfL Schwerte

ETUS DJK Schwerte - VfL Schwerte 0:2

Julien Plenge, der vor eineinhalb Jahren erst zum Schützenhof gewechselt ist, zieht es wieder zurück in den Dortmunder Raum zum SV Arminia Marten, der vor dem Aufstieg in die Landesliga steht. "Wir haben alles versucht, aber ihn reizt es, dort aufzusteigen. Ich hätte ihn sehr, sehr gerne behalten", trauert Trainer Jörg Silberbach dem zweikampfstarken Verteidiger hinterher.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige