Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Pokalkampf nicht belohnt: Tapferer BVB unterliegt Westfalia Herne 8:9

BRAMBAUER Es sollte schon ein echter Pokal-Hit werden, doch was sich der BV Brambauer und Westfalia Herne am Donnerstagabend (28. August) in der Glückauf-Arena geliefert haben, übertraf alle Erwartungen. Das Team von Trainer Dirk Bördeling gab sich zu keinem Zeitpunkt geschlagen, kämpfte sich viermal zurück ins Spiel und verlor am Ende doch tragisch nach Elfmeterschießen.

von Von Bernd Janning

, 28.08.2008

Die weiteren Ergebnisse im Landespokal, 2. Runde, Gruppe 3: TuS Eving - Mengede: 4:2 G. Gladbeck - Schermbeck:  2:1 SSV Hagen - SW Wattenscheid: 5:1

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden