Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

"Pott" bleibt in Menden - HSG-Frauen verlieren Finale

Handball-Kreispokal

Gerne hätten sie den "Pott" nach Schwerte geholt, aber es ist ihnen nicht gelungen: Die Verbandsliga-Handballerinnen der HSG Schwerte/Westhofen mussten sich im Kreispokalfinale dem Landesliga-Spitzenreiter TV Schwitten 2 geschlagen geben. Dabei hatten sie zur Halbzeit noch geführt.

von Von Michael Dötsch

, 30.03.2012
"Pott" bleibt in Menden - HSG-Frauen verlieren Finale

Die HSG-Frauen mit Trainer Sascha Stickan hatten im Kreispokalfinale das Nachsehen.

 

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige