Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

RSC-Fahrer Reiche sprintet in Ahlen zum Titel

Radsport-Westfalenmeisterschaft

In richtig guter Form präsentierten sich die Fahrer des RSC "77" Schwerte bei der Westfalenmeisterschaft in Ahlen. In der Jugendklasse (U17) wurde das Rennen im Massensprint entschieden. Hier holte der Schwerter Steffen Reiche den Titel.

SCHWERTE

12.06.2012
RSC-Fahrer Reiche sprintet in Ahlen zum Titel

Steffen Reiche (Mitte) freut sich über den Westfalenmeistertitel der U17-Jugendklasse.

Darüber hinaus konnte Luke Derksen den vierten Platz einfahren. Robin Bölk belegte in der Schülerklasse (U15) Platz vier und verpasste damit knapp das Podium. Masterfahrer Matthias Bölk konnte sich nach gesundheitlich bedingter Pause mit Platz zehn ebenfalls in die Ergebnisliste eintragen. Zudem wurde der älteste RSC-Fahrer, Jürgen Buchmüller, Neunter in der Seniorenklasse. Pünktlich zum Radrennen "Rund in Schwerte" am 1. Juli kommt auch Janik Buchmüller wieder in Form. In Dorsten konnte er den siebten Platz einfahren. Damit fehlen ihm nur noch zwei Platzierungen, um wieder in die Elite-Klasse A aufzusteigen.

Lesen Sie jetzt