Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

RV Lützow: Großes Turnier unter Flutlicht

VINNUM Mit dem Sieg von Florian Karns vom ZRFV Seppenrade in der Springprüfung Klasse S mit Stechen endeten am Sonntagabend die "tollen Tage" in Vinnum. Insgesamt 41 Prüfungen standen an. Höhepunkt waren die Flutlichtspringen am Samstagabend.

von Von Heinz Krampe

, 04.08.2008

Die Vinnumer Reitertage wurden dank der Gnade des Wettergottes und tollen Wettbewerben zu einem besonderen Erlebnis. Mit 1800 Nennungen wurden die Vorjahresergebnisse noch übertroffen. 950 Pferde gingen an den drei Tagen an den Start. Insgesamt 500 Reiter sattelten ihre Pferde, um bei dem traditionellen Turnier in der Dressur oder dem Springen dabei zu sein.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden