Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Fußball

RW Deuten will Platz zwei sichern

DEUTEN Zum letzten Auswärtsspiel der Saison tritt der Fußball-Bezirksligist RW Deuten bereits am Freitagabend an. Beim FC Gladbeck will die Hellekamp-Elf die Vizemeisterschaft perfekt machen.

RW Deuten will Platz zwei sichern

Marco Mattner könnte nach seiner Verletzung in den Kader zurückkehren.

Die Gastgeber lassen sich nicht hängen, obwohl sie schon seit einigen Spieltagen als Absteiger feststehen. Der Lohn: Mittlerweile haben sie immerhin die rote Laterne an den FC Rhade weiter gereicht. Die Zahlen sind dennoch wenig angsteinflößend: In 28 Spielen hat Gladbeck magere zwölf Punkte geholt und stellt mit 22 Treffern die schlechteste Offensive der Liga. Die Deutener wollen unterdessen nach drei Spielen ohne Sieg den zweiten Platz hinter Meister Sinsen perfekt machen. Allerdings wird es personell langsam dünn am Bahndamm. Christian Hoppius ist verletzt, Jonas von Gostomski gesperrt. Zudem sind Daniel Klöckner und Max Paul angeschlagen, Christoph Baron ist im Kurzurlaub. Immerhin besteht bei Marco Mattner leise Hoffnung, dass er in den Kader zurückkehrt.

„Unsere Personallage ist angespannt. Trotzdem erwarte ich eine konzentrierte und engagierte Leistung. Wir wollen uns mit zwei Siegen aus der Saison verabschieden.“  

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball

Rolinger verlässt RW Deuten

DEUTEN Kim Rolinger und der SV RW Deuten gehen getrennte Wege: Wie Matthias Deckers, Sportlicher Leiter des Klubs, mitteilte, habe sich der Verein einvernehmlich vom Spielertrainer seiner zweiten Mannschaft getrennt. mehr...

Nele Hatschek feiert ihren größten nationalen Squash-Triumph

Im kleinen Finale das Spiel gedreht

Dorsten Nele Hatschek hat bei den Deutschen Meisterschaften ihren größten Erfolg auf nationaler Ebene gefeiert. Dabei waren die Vorzeichen nicht optimal.mehr...

Schwimmen

Zwischen Startblock und Klappstuhl

WULFEN / DORSTEN Beim 26. Shortyschwimmen des SV Delphin Dorsten blieb im Freizeitbad Wulfen am Sonntag wieder mal kein Zentimeter ungenutzt.mehr...

Tanzen

Alter Hase TSZ hat die Trend-Igel im Griff

WULFEN Das Tanz-Sport-Zentrum Royal Wulfen präsentierte am Sonntag seine Jazz- und Modern-Dance-Formationen. In der Petrinumhalle war die Vorfreude auf die Saison greifbar.mehr...

Fußball

SV Hardt geht in Borken unter

HARDT Klassischer Fehlstart für den SV Dorsten-Hardt: Nach einer 0:6-Pleite bei der SG Borken ist die Elf von Trainer Marc Wiscehrhoff spätestens jetzt im Abstiegskampf angekommen.mehr...