Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Radsport: Hübers wird Trainer des Stützpunktes

SCHWERTE Das Vinci-Team des RSC 77 Schwerte glänzt durch seine Nachwuchsarbeit auf der Straße und auf der Bahn: In der Saison 2007 hat Holger Hübers, Jugendtrainer des RSC, mit nur sieben Nachwuchsfahrern stolze 101 Platzierungen unter den Erstplatzierten errungen. Jetzt wird er auch Stützpunkt-Trainer.

Radsport: Hübers wird Trainer des Stützpunktes

Holger Hübers, hier im Trainingslager im spanischen Lloret de Mar, wird Trainer des NRW-Stützpunktes.

Bei den ganzen Erfolgen bleibt es nicht aus, dass auch der Landesverband NRW auf den Schwerter Trainer aufmerksam wird. Dieser ernannte Holger Hübers nun zum Landesstützpunkttrainer für den Bezirk Westfalen-Mitte. Jeden Dienstag ist nun das Training des RSC 77 Schwerte offen für den ganzen Bezirk, was auch promt dankend von den jungen Rennfahrern der Region angenommen wird. Auch für Nachwuchsfahrer, die noch keine Rennerfahrung haben, ist diese Tür zum Einstieg in den Radsport offen.

Bei der Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag konnten gleich die Früchte der guten Nachwuchsarbeit von Hübers geerntet werden. Gleich sechs neue Schüler- und Jugendfahrer konnte der Verein in seinen Reihen willkommen heißen.

Außerdem standen auf der Versammlung noch Wahlen an: Jürgen Buchmüller wurde für die nächsten zwei Jahre als Geschäftsführer wiedergewählt. Auch der Posten der 2. Vorsitzenden wird für zwei weitere Jahre von Elisabeth Bergsma wahrgenommen. Jugendvertreter des RSC Schwerte ist Jannik Buchmüller, zudem ist Hendrick Hübers der Jugendsprecher.

Nach der positiv verlaufenen Saison freuen sich die RSC-Mitglieder nun auf die Sportlerehrung zum Abschluss am 8. Dezember im Bootshaus des Kanu- und Surf-Vereins.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

VfL Schwerte hofft weiter auf Kunstrasen

Stadt beauftragt neues Gutachten für Sportplätze

Schwerte Der Kunstrasen auf dem Schützenhof hat seine beste Zeit hinter sich. Da sind sich alle Beteiligten einig. Ob und wann er erneuert wird, steht auf einem anderen Blatt. Und dann bleibt noch die Frage: Wer zahlt dafür?mehr...

Basketball-Bezirksliga

Zwei Neuzugänge für Holzpfosten Schwerte 05

Schwerte Neue Power unter dem Korb für die Basketballer von Holzpfosten Schwerte 05: Mit Kevin Schmietz und Oliver Hoffmann gibt es zwei vielversprechende Neuzugänge. Ein Trainer für die nächste Saison wird noch gesucht. mehr...

Kanuslalom

Weichenstellung auf dem Augsburger Eiskanal

Schwerte Deutschlands Kanu-Elite versammelt sich am Wochenende in Augsburg. Auf dem altehrwürdigen Eiskanal stehen die ersten beiden von vier nationalen WM-Qualifikationsrennen des Deutschen Kanuverbandes auf dem Plan. Mit dabei: Zehn Aktive des Kanu- und Surf-Vereins Schwerte.mehr...

Fußball-Bezirksliga

Derby im Doppelpack

Schwerte Einen Derby-Doppelpack hat der 26. Spieltag der Fußball-Bezirksliga 6 zu bieten. Jeweils am kommenden Sonntag um 15.15 Uhr treffen der Geisecker SV und der VfL Schwerte sowie der SC Berchum/Garenfeld und die SG Eintracht Ergste aufeinander.mehr...

Fußball-Kreisliga A

Zuversicht in Holzen: „Unter Flutlicht sind wir gut unterwegs“

Holzen Zum vorgezogenen A-Liga-Spiel tritt der TuS Holzen-Sommerberg am Donnerstagabend beim SuS Oespel-Kley. Die Holzener fahren als Tabellensechster nach Oespel, das als Viertletzter im Kampf gegen den Abstieg noch nicht gesichert ist.mehr...

Umstrukturierung im Rathaus Schwerte

Bürgermeister macht Sport in Schwerte zur Chefsache

Schwerte. Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos kündigt eine Umstrukturierung im Rathaus an – davon wird der Bereich Sport betroffen sein. Auch im Vorstand des Stadtsportverbands wird es 2019 eine Veränderung geben.mehr...