Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Radsport: Marcel Sieberg ändert seine Rennplanung

CASTROP-RAUXEL Kurzfristig hat Radprofi Marcel Sieberg seine Rennplanung geändert. Der Fahrer vom Team Columbia nimmt ab Mittwoch (20. August) an der siebentägigen Rundfahrt Eneco Tour durch die Niederlande und Belgien teil.

von Von Marc Stommer

, 19.08.2008
Radsport: Marcel Sieberg ändert seine Rennplanung

Marcel Sieberg.

Dafür hat Sieberg die Teilnahme an den Eintagesfahrten Coppa Bernocchi (Italien), Trofoo Melinda (Italien) und GP Ouest France - Plouay (Frankreich) aus seinem Plan gestrichen.

Zum Auftakt der Eneco Tour geht es heute auf den 4,4 Kilometer langen Prolog von Sittard nach Geelen. Der erste Starter des Einzelzeitfahrens geht um 13.45 Uhr auf die Strecke, der letzte Fahrer nimmt um 16.30 Uhr das Rennen auf. Die Eneco Tour endet am Freitag, 29. August, zwei Tage vor dem Beginn der Deutschland Tour und stellt damit den letzten Test für Sieberg vor dem "Heimspiel" mit Start in Kitzbühel dar.

Lesen Sie jetzt