Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Roland Rauxel hat wertvolle Punkte im Visier

Tischtennis: Bezirksliga

Die Tischtennisspieler der DJK Roland Rauxel treten am vorletzten Spieltag der Bezirksliga-Hinrunde bei RW Stiepel an. Vom Papier her scheinen die Rollen klar verteilt, wenn der Tabellenzweite auf den -zehnten trifft. Aber der eigene Kader lässt möglicherweise auch eine Überraschung zu.

CASTROP-RAUXEL

, 27.11.2014
Roland Rauxel hat wertvolle Punkte im Visier

Der zwölfjährige Aaron Busemann, hier auf einem Archiv-Bild aus dem Jahr 2013, kommt zu seinem Debüt für die erste Herren-Mannschaft von Roland Rauxel.

Bezirksliga RW Stiepel - DJK Roland Rauxel Samstag, 17.30 Uhr Wie zumeist in dieser Saison müssen die Rauxeler ein Team aus Stammkräften und Ersatzspielern zusammenstellen. So kommt der zwölfjährige Aaron Busemann zu seinem Debüt für die erste Mannschaft. Trotzdem sollte der Landesliga-Absteiger als Favorit in den Vergleich gehen. Roland wird durch Busemanns Einsatz bereits den 13. Akteur in dieser Spielzeit aufbieten. Mannschaftsführer Thorsten Wasielak findet die Situation "langsam frustrierend". Für die Rauxeler wäre ein Sieg aber gerade jetzt wichtig. Verfolger DJK BW Annen II hat ebenfalls 12:6 Punkte auf dem Konto. Annen II empfängt den Spitzenreiter, TT-Team Bochum II, der bislang erst eine Begegnung verloren hat. Gewinnen die Bochumer, kann sich Roland von Annen absetzen; verlieren sie jedoch, wären zwei Punkte für Wasielak und seine Mitstreiter umso kostbarer.

Verbandsliga-Damen schon in der Winterpause 
In der Frauen-Verbandsliga hat der Post SV die Hinrunde bereits beendet. Die Rückrunde startet am Samstag, 10. Januar, beim TuS Hiltrup II.

Lesen Sie jetzt